Schöner Tisch

Gestern hatten wir lieben Besuch zum Abendessen da. Es gab klassisch Spaghetti Bolognese. Hier möchte ich Euch das Rezept von einer super leckeren Bolognesesauce geben.

 

Zutaten:

2 Zwiebeln

1 EL Öl

300g Rinderhackfleisch

400g Tomatenstücke (Konserve) oder 

400g Tomatenstücke gewürzt mit Basilikum

1EL Gemüsebrühe (instant)

je 1 TL Oregano und Rosmarin

2 EL saure Sahne

Salz und Pfeffer je nach Geschmack

 

Die Zwiebelwürfel in einer Pfanne mit Öl glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben und scharf anbraten.

Die Tomatenstücke aus der Dose unterrühren und alles aufkochen lassen und mit etwas Wasser verdünnen. Die Hackfleischsauce mit der Gemüsebrühe und den Gewürzen abschmecken und mit der sauren Sahne verfeinern.

 

Guten Hunger!

 

Mein Ordnungstipp:

Sucht alle Servietten, die ihr besitzt zusammen. Schaut genau, welche ihr noch schön findet und welche aus der Kategorie 80er Jahre sind.

 

Alle Servietten, die ihr seid 2 Jahren nicht mehr benutzt habt dürfen ohne schlechtes Gewissen entsorgt werden. Oder möchtet ihr Gäste mit ultrahässlichen Servietten empfangen? 1-2 Pakete reichen völlig aus. Es ist übrigens immer ein schönes Mitbringsel oder Geschenk für eine Freundin. Kostet nicht viel und ist nützlich.

 

So nun schaue ich den Bergdoktor ;-))

 

Viele Grüße

Ordnungszauber

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0