Feng Shui Gegen das Gerümpel des Alltags

Ab und zu werde ich danach gefragt, ob ich  Bücher zum Thema Aufräumen empfehlen kann. Ich habe wirklich viele gelesen, doch ich bleibe immer wieder bei diesen drei Büchern hängen. In meinen Augen die Bibeln zu diesem Thema.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Buch von Karen Kingston:" Menschen klammern sich an ihr Gerümpel, weil sie Angst haben, es loszulassen. Sie fürchten sich vor den Gefühlen, die sie beim Entrümpeln ihrer Sachen erleben. Ausmisten kann eine Menge "Kram" zutage fördern, dem wir uns stellen und mit dem wir umgehen müssen. Und intuitiv weiß das jeder von uns. Das Ausmisten von Gerümpel beschert Ihnen eine größere Klarheit über den Sinn Ihres Daseins. Angst unterdrückt Ihre Lebebsenergien. Lassen Sie Ihr Gerümpel los. Loslassen macht Sie frei und das ist eines der größten Geschenke, die Sie sich jemals machen können."


Schön, oder?


Wer also anfangen möchte aufzuräumen oder vor einem Umzug steht sollte sich eines dieser Bücher kaufen oder "Ordnungszauber" ins Haus holen.


Übrigens ist heute Herbstanfang. Ich freue mich sehr, denn der Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Tanja (Dienstag, 01 September 2015 12:00)

    Vielen lieben Dank mal wieder für deinen kleinen Anschubser. Ich freue mich jedes Mal wieder etwas von Dir zu lesen. Du hast wirklich schon etwas in Gang gebracht bei mir. Danke dafür und mach weiter so!

    lg Tanja

  • #2

    Karin (Donnerstag, 03 September 2015 17:41)

    Hallo Katja!
    Bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen. Werde bestimmt jetzt öfters mal vorbeischauen.
    Viele Grüße
    Karin R.

  • #3

    Karin (Donnerstag, 03 September 2015 19:22)

    Hi Katja
    Danke für Deinen Kommentar auf meinem Blog - ich freue mich, von einer "Branchenkollegin" aus Deutschland zu hören! So viele gibt es ja nicht :-). Vielleicht können wir uns mal über unsere Erfahrungen austauschen? Ich würd' mich freuen. Übrigens: Wenn ich eine Auswahl treffen müsste, würde meine auf die gleichen drei Bücher fallen. 2007 habe ich in Bali ein Seminar bei Karen Kingston besucht, das wohl wegweisend für freiräumen war...
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz, Karin

  • #4

    Katja (Montag, 07 September 2015 12:50)

    Liebe Karin!
    Ich würde mich freuen, wenn wir uns über unsere Erfahrungen einmal austauschen könnten. Das finde ich ja sehr spannend, dass Du ein Seminar bei Karen Kingston besucht hast. Das wäre auch einmal mein Traum. Schick mir doch einfach mal deine private e-mail Adresse.
    Viele Grüße aus Deutschland, Katja