Wohnzimmercouch + Tisch

Wie sieht die/der bei euch aus? Ehrlich! Meistens ziemlich chaotisch, oder?  Decken + Kissen liegen kreuz und quer. Nehmt euch 5-10 Minuten. Faltet die Kuscheldecken zusammen, legt die Kissen schön nebeneinander und dann sieht`s gut aus. Der Coachtisch sollte auf keinen Fall als Ablage genutzt werden. Stellt eine kleine Blume oder 1-2 Dekoteile (Kerze, Tablett, 1-2 Bücher oder so) darauf.  Mehr nicht! Die Zeitschriften oder Zeitungen gehören in einen Korb oder Kiste unter oder neben den Couchtisch.


Es ist wichtig, dass es ein Herz in einer Wohnung gibt. Und das ist meistens in der Küche oder im Wohnzimmer, denn dort halten wir uns definitiv am meisten auf. Habt ihr mal gespürt, wie blockiert man ist, wenn man durch die Haustür kommt und alles ist völlig unstrukturiert und chaotisch. Habt ihr jedoch überall viel zu viel Kram, wird das Herz eurer Wohnung stagnieren und das werdet ihr körperlich und seelisch spüren. Wie schön ist es hingegen, wenn man nach Hause kommt und sich erstmal mit einem Kaffee oder Tee gemütlich auf dem Sofa rumlümmeln kann. Energie pur! 


Und wenn ihr dies nicht selbst hinbekommt, könnt ihr mich gerne buchen! Dazu müsst ihr mir nur einen Kommentar mit eurer e-mail Adresse (auf dem Blog oder unter Kontakt) hinterlassen. Bis Donnerstag gibt es 10% auf eine Buchung. 

Sommerliche Grüße

Katja

Kommentar schreiben

Kommentare: 0